Merkliste
Reise merken
Deutschland

Weihnachtliches Erzgebirge mit Bergparade

Stillvoll die Vorweihnachtszeit genießen

* Fahrt im Business-Class-Bus mit Bordküche, Klimaanlage und WC

* Frühstück am Bus bei der Hinreise (belegte Brötchen und Kaffee)

* Übernachtung, alle Zimmer mit Dusche/Bad und WC

* reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Vitalecke

* 4 x Abendessen im Hotel

* Ganztägige Reiseleitung am 2., 3. und 4 Tag

* Eintritt und Führung Frohnauer Hammer mit Schnitz- und Klöppelstube

* Besuch des Lichtelfestes Schneeberg mit Weihnachtsmarkt und Großer Bergparade

* Mettenschicht am 3. Tag mit Einfahrt mit der Grubenbahn und kurzer Führung sowie weihnachtli-chem Konzert

* Bergebrot zur Mettenschicht (rustikal belegte Brote, Speckfettbemme, 1 Schnaps, Getränke)

* Eintritt einer Seiffener Schauwerkstatt und Besuch Werkstattverkauf

* Erzgebirgsprogramm im Hotel mit Alleinunterhalter im Kaminzimmer

* Kurtaxe inklusive

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 (0)6597-902530

Weihnachtliches Erzgebirge mit Bergparade

Stillvoll die Vorweihnachtszeit genießen

Reiseart
Adventsreisen
Saison
Winter 2017/18
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Erleben Sie das weihnachtliche Erzgebirge und lernen Sie Tradition und Brauchtum zur schönsten Zeit des Jahres kennen! Genießen Sie die liebliche Landschaft des deutschen Weihnachtslandes und die festlich geschmückten Häuser! Einen besonders festlichen Glanz strahlen die Orte am Abend aus, wenn überall die Fenster, Straßen und Plätze hell mit dem besonderen weihnachtlichen Schmuck des Erzgebirges erleuchtet sind.

Beschreibung

1. Tag:

Anreise nach Oberwiesenthal. Nach der Ankunft Hotel- und Zimmerbezug.

2. Tag:

Nach einem ausgiebigen Frühstück starten Sie gegen 10:00 Uhr in den Tag. Genießen Sie den Blick ins Land, wenn Sie durch das romantische Sehmatal nach Annaberg-Buchholz reisen. Unbedingt zu einem Besuch in Annaberg gehört der Frohnauer Hammer. Hier tanzen die Hämmer, sie können dem Schnitzer über die Schulter schauen und die Klöpplerin in der Hammerherrenstube besuchen. Höhepunkt des Tages ist Ihr Besuch in Schneeberg. Die alte Bergstadt ist weithin für das Lichtelfest am 2. Advent bekannt. Sie haben Zeit für einen Bummel zum Bergmannsdom, einen Abstecher ins Erzgebirgsmuseum oder eine Kaffeeeinkehr, bevor im Schein der Kerzen die abendliche Bergparade aufmarschiert. Trachtenträger und Bergkapellen vereinen sich zu einem Stück unvergesslicher Erzgebirgsweihnacht. Die Parade führt vom Ortsteil Neustädtel zur Bühne am Markt. Hier findet ein Bergkonzert statt. Die Heimfahrt wird zur Lichterfahrt durch das Erzgebirge.

3. Tag:

Zur Einstimmung beginnt Ihr Tag auf dem Weihnachtsmarkt in Schwarzenberg. Lassen Sie sich vom Budenzauber mitreißen und genießen Sie den Advent im Gebirge! Einzigartig sind die Eindrücke, die die Besichtigung der größten unterirdischen Zinnkammern Europas hinterlassen. Mit einer Länge von ca. 45 m, einer Höhe von ca. 12 m sind diese ein Zeugnis für das fachmännische Können der Bergleute der Grube Pöhla. Die Gruppe Pöhla erreichen wir von Schwarzenberg aus in wenigen Minuten. Um den einmaligen Konzertsaal zu erreichen, werden Sie zum Bergmann auf Zeit und fahren 3000m mit der Grubenbahn in den Berg. Am Ziel angekommen, erwartet Sie eine Führung und ein ca. 40minütiges weihnachtliches Konzert mit Bergmusikanten aus dem Erzgebirge. Die ausgezeichnete Akustik und das ganz spezielle Flair werden noch lange in Erinnerung bleiben. Zur Stärkung reicht man Ihnen ein rustikales Bergbrot. Natürlich stoßen Sie mit Bergmannsschnaps zünftig an!

4. Tag:

Silberstadt Freiberg und Spielzeugdorf Seiffen

Geschickte Hände erwecken Räuchermännchen und Engel zum Leben; aus kleinen, tief verschneiten Häuschen leuchtet das Licht, überall liegt Weihnachtsduft in der Luft... Herzlich Willkommen im Spielzeugwinkel! Jetzt haben Sie Zeit für einen ausgiebigen Bummel durch das festlich geschmückte Seiffen. Besuchen Sie die Engelwelt von Wendt & Kühn, staunen Sie über die Handwerkskünste in einer Schauwerkstatt oder erleben Sie das Spielzeugmuseum. Hier werden Kinderträume wahr! Am Nachmittag begrüßt Sie die Silberstadt Freiberg mit einem einzigartigen Weihnachtsmarkt. Unter dem Motto „Alles kommt vom Bergbau her“ betreten Sie eine funkelnde erzgebirgische Weihnachtswelt. 90 liebevoll gestaltete Holzhütten sind regionalweihnachtlich dekoriert und bieten süße Leckereien, handgefertigtes Spielzeug, kuschlige Mützen und Pantoffeln, Geschenkideen und so manche bergmännische Rarität an. Hier treffen Sie den „Schmelzer“, staunen über Ottos Hütte und die 9 m hohe Pyramide. Lassen Sie das Abenteuer Bergbau im Herzen der Silberstadt lebendig werden! Den Abschiedsabend verbringen Sie im Hotel bei einem gemeinsamen Abendessen und erzgebirgischer Unterhaltung.

5. Tag:

Voll weihnachtlicher Vorfreude geht es nach dem Frühstück zurück in die Heimat.

Linden Reisen GmbH & Co. KG

Schwammertstr. 28
54589 Stadtkyll / Eifel

Tel.: +49 (0)6597-902530
Fax: +49 (0)6597 - 90 253 28

reisebuero@linden-reisen.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 09:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00
Sa.: 09:00 - 12:00

Reisebüro Prüm

Linden - Reisen GmbH & co KG
Hahnstr. 11
54595 Prüm (Eifel)

Unsere Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 09:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00
Sa.: 10:00 - 13:00

Reisebüro Schleiden

Linden - Reisen GmbH & co KG
Am Markt 13
53937 Schleiden (Eifel)

Unsere Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 09:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00
Sa.: 09:00 - 12:00