Skip to main content

Usedom – Perle der Ostsee

0
Wo die Sonne das Meer küsst
Ab1.249€
Wo die Sonne das Meer küsst
Ab1.249€
17. Mai 2021
Doppelzimmer HP
  • Doppelzimmer HP2 Erwachsene
  • Einzelzimmer HP1 Erwachsener
Zimmer 1 :
Zimmer 1 :
* Please select all required fields to proceed to the NÄCHSTER SCHRITT.

Weiter zur Buchung

Auf die Wunschliste

Adding item to wishlist requires an account

94
9 Tage
Nächster Termin : 17.05. – 25.05.2021
Leistungen & BeschreibungHotel

Reiseleistungen:

  • Fahrt im Business-Class-Bus mit WC, Klimaanlage und Bordküche
  • Linden-Reisen-Knäppert-Box
  • Begrüßungsgetränk
  • Übernachtung, alle Zimmer mit Bad/WC im Hotel Hampton by Hilton
  • Frühstück und Abendessen
  • Ausflugsfahrten lt. Programm
  • Stadtführung Swinemünde
  • Reiseleitung bei den Ausflügen Ostseeküste, Kolberg und Stettin
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Wasserschloss Mellenthin
  • 1 x abendliche Schifffahrt auf dem Segelschiff Weisse Düne inkl. Begrüßungsdrink, Suppe und Baguette, Räucherfischspezialitäten, Brot, Wurst und Käse (im Rahmen der HP)
  • Kurtaxe polnische Seite

Wer einmal hier war, erliegt den Reizen des Eilands Usedom: die meisten Sonnenstunden Deutschlands, das Flair kaiserlicher Bäder, naturbelassene Landschaften, feine weiße Sandstrände und nicht zuletzt die originellen Seebrücken. Und wo die Sonne so oft lacht, da erscheint einem auch das Meer blauer, die Wiesen grüner und die Strände noch heller und feinsandiger als anderswo. Idyllische Fischerdörfer, aber auch mondäne Seebäder mit alten Seebrücken, großzügige Promenaden und über 40 Kilometer feinster Sandstrand, all das ist Usedom.

1. Tag:
Anreise nach Usedom, wo wir am späten Nachmittag in Swinemünde eintreffen.

2. Tag:
Heute lernen Sie zunächst Swinemünde während einer Stadtführung näher kennen. Der Rest des Tages steht Ihnen in Swinemünde zur freien Verfügung. Der bekannte Kur- und Badeort auf der Insel Wollin ist zugleich Vorhafen von Stettin und ein Zentrum der Hochseefischerei. Schöne, feinsandige Badestrände ziehen sich auf der gesamten Länge der Stadt hin. Bekannt ist die Stadt auch durch ihre großen Straßenmärkte. Zahlreiche Kutschen warten hier auf Ihre Gäste – also genau auf Sie!

3. Tag:
Ausflug deutsche Ostseeküste Erleben Sie die eine traumhafte Fahrt entlang der deutschen Ostseeküste bis hinauf nach Stralsund. Lassen Sie die Seele baumeln

4. Tag:
Ausflug polnische Ostseeküste Das 15km östlich von Swinemünde auf der Insel Wollin gelegene Seebad Misdroy ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen in dem Wolliner Nationalpark, welchen Sie besuchen werden. Das kleine Städtchen ist ein regionales Handels- und Dienstleistungszentrum in Westpommern, vor allem aber Urlaubsund Kurort.

5. Tag:
Ausflug Kolberg Kolberg ist ein bekanntes Heilbad und Hochseehafen an der polnischen Ostsee. Die Altstadt wurde nach den Kriegszerstörungen vollkommen wiederaufgebaut. Am wertvollsten ist der gotische Dom aus dem 14. Jh. Im Kurviertel der Stadt (unmittelbar an der Ostsee gelegen), werden das ganze Jahr über unter Anwendungen von 6 verschiedenen Mineralbrunnen und Heilschlamm Kreislauf- und Atembeschwerden sowie Rheumatismus geheilt.

6. Tag:
Ausflug Stettin Die alte Hansestadt verzaubert Sie mit ihrer mittelalterlichen Atmosphäre. Nach dem zweiten Weltkrieg zu Polen gehörend, wurden viele der alten Sehenswürdigkeiten restauriert und wieder neu aufgebaut. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören die Burg der pommerschen Prinzen, die St. Jakobs- Kathedrale aus dem 14. Jh. Und das Franziskanerkloster St. Johann. Das im gotischen Stil restaurierte Alte Rathaus sowie das bekannte Loitz-Haus dürfen natürlich auch nicht fehlen.

7. Tag:
Genießen Sie einen entspannten Tag zur freien Verfügung und lassen Sie es sich so richtig gut gehen. 8. Tag: Am Abend erwartet Sie zum Abschluss Ihrer Reise eine abendliche Tour auf dem Segelschiff. Während Sie dem Sonnenuntergang entgegen gleiten, genießen Sie Ihr Abendessen auf hoher See. Im Klang der Wellen blicken Sie auf Ihre ereignisreiche Reise zurück.

9. Tag:
Den Koffer voll mit schönen Erinnerungen gepackt, geht es nach dem Frühstück zurück in die schöne Eifel.

Hampton by Hilton Swinemünde

Lage: Zentrale Lage Zimmer: Wohlfühlzimmer mit Bad/WC, Fön, TV, Telefon (gegen Gebühr), WLAN

Ausstattung: Restaurant, Bar, Lift, Fitnessraum

 

Bildredaktion: BRÄUTIGAM GMBH & CO. KG – www.team-braeutigam.de