Inseltraum Rügen – Binz

0
Preis
Ab899€
Preis
Ab899€
9. Februar 2021
Wählen Sie Ihr Paket
  • Doppelzimmer HPBelegung: 2 Erwachsene
  • Einzelzimmer HPBelegung: 1 Erwachsener

Weiter zur Buchung

Auf die Wunschliste

Adding item to wishlist requires an account

552
8 Tage
Nächster Termin : 09.02.-16.02.2021 (Karneval)
LeistungenBeschreibungHotel

Reiseleistungen:

  • Fahrt im Business-Class-Bus mit WC, Klimaanlage und Bordküche
  • Linden-Reisen-Knäppert-Box
  • Übernachtungen im IFA Ferienpark, alle Zimmer mit Bad und WC
  • Frühstück und Abendessen
  • Abendessen in Form eines kalt-warmen Buffets inkl. einem Tischgetränk (Wein, Bier, alkoholfrei)
  • Ausflugsfahrten lt. Programm
  • 2 x Reiseleitung
  • 1 x Kreidefelsen inkl. Eintritt Nationalpark Königsstuhl
  • 1 x Eintritt Ozeaneum Stralsund
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel
  • 1 x Unterhaltungsabend mit Musik
  • Kurtaxe

Gegen Aufpreis

  • Überfahrt nach Hiddensee
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn am Kap Arkona

Eine einmalige Landschaft ist das Grundkapital der Insel Rügen, die mit ca. 1000 km² die größte Insel Deutschlands ist. Zuerst denkt man an die berühmten Kreidefelsen in der Stubbenkammer, aber Rügen bietet viel mehr. Wer Rügen richtig entdecken will, sollte sich Zeit nehmen, um die Verschiedenartigkeit und Schönheit der Landschaft genießen zu können. Lohnenswert sind auch Ausflüge in die „Nachbarregionen“ Hiddensee und Stralsund. Das Ostseebad Binz im Südosten der Insel Rügen lädt mit seiner Bäderarchitektur und dem weißen, feinsandigen, kilometerlangen Sandstrand so richtig zum Urlaub ein. Der Strand ist ideal zum Entspannen und Sonnenbaden. Auf der fast vier Kilometer langen Promenade können Sie bummeln oder sich auf den Terrassen des Kurhauses bei einem Konzert unterhalten lassen. Lassen Sie die Seele baumeln und tanken Sie Kraft und Energie! Sie haben es sich verdient!

1. Tag: Anreise in Richtung Stralsund und Rügendamm nach Binz auf Rügen. Nach der Ankunft Hotel- und Zimmerbezug und am Abend gemeinsames Abendessen. Folgende Ausflugsfahrten werden durchgeführt:

1) Stralsund, Mönchgut und Nordrügen Die altehrwürdige Hansestadt Stralsund, Bündnismitglied der Hanse, ist die größte Stadt Vorpommerns und liegt am Stralsund, der Meerenge zwischen Rügen und dem Festland. Mönchgut, eine im Südosten der Insel Rügen gelegene Halbinsel, mit kilometerlangen Stränden zwischen Baabe, Göhren, Lobbe und Thiessow. In der Region Südrügen am Anfang der Deutschen Alleenstraße liegt Putbus – der weiße Traum des Fürsten Malte zu Putbus. Das Städtchen hat eine wechselvolle Geschichte und ist mit seinen weißen Häusern, dem Schlosspark und dem Hirschgarten ein Erholungsort mit vielen Möglichkeiten.

2) Besuch der Kreidefelsen und Einritt Nationalpark Besucherzentrum Königsstuhl. Direkt am berühmten Kreidefelsen Königsstuhl auf Rügen bietet das Nationalpark- Zentrum seinen Gästen ein besonderes Naturerlebnis zu jeder Jahreszeit. Seit jeher pilgern die Menschen zum Königsstuhl. Besucher aus aller Welt erleben die Faszination dieses besonderen Orts an Rügens Kreideküste.

3) Erlebnisreiche Ausflugsfahrt zum Kap Arkona Nach einem kräftigen Frühstücksbuffet starten wir von Binz – Sassnitz – Hünengrab – nach Arkona. Hier besteht die Möglichkeit mit der Schmalspurbahn zum Kap zu fahren, ein wahrlich wunderschönes Erlebnis. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

4) Insel Hiddensee – Traumerlebnis Gelegenheit zur Fahrt zur Insel Hiddensee. Zunächst geht es mit dem Bus zum Fährhafen Schaprode, von hier aus geht es ca. 45 Minuten mit dem Schiff zur Insel Hiddensee. Mehrstündiger Aufenthalt auf der autofreien Insel. Besuch der Hauptmann-Gedächtnisstätten. Möglichkeit zur Pferdekutschfahrt, Spaziergang zum Leuchtturm oder nach Vitte. Am frühen Nachmittag wieder Überfahrt nach Schaprode und Rückkehr zum Hotel.

5) UNESCO Welterbestadt Stralsund Durch die einzigartige traumhafte Lage des Hafens können Schiffe nicht nur bei, sondern wirklich in der Stadt festmachen. Eines der bekanntesten Schiffe, welches im Hafen von Stralsund beheimatet ist, ist die Gorch Fock. Schon weithin sichtbar sind die drei großen Backsteinkirchen Stralsunds. Sie prägen die unverwechselbare Silhouette der Stadt zu Wasser und zu Land. Alles überragend die Marienkirche mit ihrem 100 Meter hohen Turm. Ein absolutes Highlight wird der Besuch des Ozeaneum sein. Parallel zu den Ausstellungen und Aquarien des Haupthauses des Meeresmuseums in der Stralsunder Katharinenkirche werden im Ozeaneum auf der Hafeninsel auf 8.700 m² Ausstellungsfläche fünf Dauerausstellungen gezeigt und in den Aquarien verschiedene Wasser- und Lebenswelten aus Ostsee, Nordsee und Nordatlantik präsentiert. Das größte Aquarium fasst 2,6 Millionen Liter Wasser.

8. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen und es geht zurück in die schöne Eifel.

auf Anfrage

 

Bildredaktion: BRÄUTIGAM GMBH & CO. KG – www.team-braeutigam.de
©JFL Photography – stock.adobe.com