Merkliste
Reise merken
Italien

Diano Marina

Italienische Blumenriviera

Nächster Termin: 17.10. - 26.10.2018 (10 Tage)
  • Fahrt im Business-Class-Bus mit WC, Klimaanlage und Bordküche
  • Frühstück am Bus bei der Hinreise (belegte Brötchen und Kaffee)
  • Übernachtung, alle Zimmer mit Bad/WC in sehr guten Hotels
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Abendessen Menü mit Vorspeisenbuffet
  • 1 x Ligurisches Abendessen im Rahmen der HP
  • 1 x Farewell Cocktail
  • Ausflugsfahrten lt. Programm
  • Stadtführungen in Nizza, San Remo und Monaco
  • Freie Nutzung von Swimmingpool und Whirlpool
ab 999,00 € 10 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diano Marina

10 Tage
ab 999,00 €

Buchungspaket
17.10. - 26.10.2018
10 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
999,00 €
17.10. - 26.10.2018
10 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
1219,00 €

Diano Marina

Italienische Blumenriviera

Reiseart
Auszeitreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Das blaue und klare Ligurische Meer umspült den Golf des wunderschönen Städtchens Diano Marina. Das Städtchen verfügt über eine schöne Promenade die entlang des sandreichen Strandes verläuft und zum Hafen führt. Diano Marina ist ein elegantes und malerisches mediterranes Touristenstädtchen, welches von traumhaften Stränden umgeben ist. Genießen Sie einen Bummel entlang der Flaniermeile Corso Roma wo Sie zahlreiche Cafes, edle Boutiquen, Geschäfte und Restaurants zum verweilen finden. Unser Quartier wird Gästen mit hohen Ansprüchen gerecht und verfügt über Lese- und Unterhaltungsräume, ein hübsches Restaurant mit ausgezeichneten Speisen, einen eleganten Frühstücksraum mit Außenterrasse und einer Hausbar.

Beschreibung

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Am Nachmittag erreichen wir Diano Marina.

Folgende Ausflugsfahrten werden durchgeführt:

1) Heute steht ein Tagesausflug nach Alassio und ins ligurische Hinterland auf dem Programm. Der Weg führt uns entlang der Küste über Cervo - Laiguelia nach Alassio. Alassio, einer der großen Badeorte der Riviera, wurde Ende des 19. Jhd. durch den deutschen Badearzt Schneer bekannt. Seitdem hat der Badeort zahlreiche prominente Besucher angelockt, z. B.: Louis Amstrong, Ernest Hemingway u. v. a. Alassios hübsche Altstadt lockt mit schicken Boutiquen und mondänen Cafes. Die Fahrt führt nun die Küstenstraße entlang bis Borghetto S. Spirito und weiter landeinwärts zum Städtchen Toirano. Hier einige Zeit zur freien Verfügung und anschließend Rückfahrt nach Diano Marina.

2) Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir bieten eine Busfahrt ins benachbarte Cervo an. Dort haben Sie Zeit und Gelegenheit die ungewöhnlich schöne und mittelalterliche Altstadt von Cervo zu erkunden. Anschließend haben Sie die Möglichkeit zu einem gemütlichen Bummel auf

Schusters Rappen zurück nach Diano Marina zu schlendern.

3) Gut gestärkt, geht es nach dem Frühstück zu einem Tagesausflug entlang der Riviera an die Côte d´Azur nach Nizza. Lernen Sie die bekannte Metropole während einer geführten Stadtrundfahrt/-gang näher kennen. In Nizza gilt das Motto „sehen und gesehen werden“. Zum Bummeln laden Sie die Palmen gesäumte, berühmte Promenade des Anglais sowie zahlreiche Geschäfte und die historische Altstadt, das so genannte „Vieux Quartier“ ein. Wie wäre es am Nachmittag mit einer atemberaubenden Schifffahrt?

4) Am Vormittag steht die Fahrt zur Königin der Blumenriviera, San Remo, auf dem Programm. San Remo mit seinem Grand Hotel Lodra, der palmengesäumten Vorso Imperatirice, den mondänen Villen, sowie dem legendären Casino, zieht viele Touristen an. Trotz aller Verstädterung blieb die Altstadt Pigna unangetastet. Die Stadt lebt nicht nur vom Tourismus sondern ist der größte Blumen-Umschlagplatz Italiens. Hier einige Stunden zur freien Verfügung und Stadtrundgang mit ortskundiger Führung. Anschließend Weiterfahrt nach Dolceacqua mit Reiseleitung und dort Einkehr in ein gemütliches Lokal im Nerviatal. Wenn wir die Altstadt von Dolceacqua betreten, finden wir uns in einer magischen mittelalterlichen Welt gefangen. Die Häuser und Gassen sind zu einem labyrinthischen Geflecht verwachsen. Der Ort erzählt bildhaft das faszinierendste Beispiel ligurischer Städtebaukunst aus der Zeit des Mittelalters.

5) Die heutige Tagestour führt nach Monaco und Monte Carlo. Der Stadtstaat Monaco ist winzig - nur anderthalb Quadratkilometer. Die Hauptstadt dieses Zwergstaates heißt ebenfalls Monaco. Der alte Teil der Stadt liegt auf einem mächtigen Felsen, der weit ins Meer ragt. In der Altstadt ist vor allem das Fürstenschloss sehenswert, ein Bau aus dem 13. Jahrhundert, der in der Zeit der Renaissance umgebaut wurde. Nicht fehlen darf ein Besuch des weltbekannten Casinos in Monte Carlo.

9. Tag: Nach dem Frühstück beginnt der erste Teil der Rückreise zur Zwischenübernachtung.

10. Tag: Erlebnisreiche Urlaubstage neigen sich dem Ende zu und es geht zurück in die schöne Heimat.

Linden Reisen GmbH & Co. KG

Schwammertstr. 28
54589 Stadtkyll / Eifel

Tel.: +49 (0)6597-902530
Fax: +49 (0)6597 - 90 253 28

reisebuero@linden-reisen.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 09:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00
Sa.: 09:00 - 12:00

Reisebüro Prüm

Linden - Reisen GmbH & co KG
Hahnstr. 11
54595 Prüm (Eifel)

Unsere Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 09:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00
Sa.: 10:00 - 13:00

Reisebüro Schleiden

Linden - Reisen GmbH & co KG
Am Markt 13
53937 Schleiden (Eifel)

Unsere Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 09:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00
Sa.: 09:00 - 12:00