18 Decks, 2.244 Kabinen, 315 Meter lang und 33.000 m² groß: Das größte Kreuzfahrtschiff der MSC-Flotte trägt den Namen MSC Meraviglia – italienisch für „Wunder“.
Bereits bei der Ankunft in der Werft raubt mir der Anblick dieses gigantischen Schiffes den Atem, ich bin einfach überwältigt. Mir schießen Tausende von Fragen durch den Kopf: Wem ist es nur gelungen, dieses Schiff zu konstruieren? Wie lange hat es wohl gedauert, es fertig zu stellen? Wie viele Menschen arbeiten wohl hier, um alle Passagiere zufrieden stellen zu können? Mit dem Gedanken, was mich wohl erst im Inneren des Schiffes erwarten wird, begebe ich mich zur Einschiffung.
Endlich im Inneren angekommen, kann ich meinen Augen kaum trauen. Die Empfangshalle ist einfach nur überwältigend. Riesige Kronleuchter hängen von der Decke, die Treppen sind mit Swarovski-Steinen besetzt und auf einer Plattform spielt ein Geigenensemble ein Konzert. Meine Aufregung hat ihren Höhepunkt zu diesem Zeitpunkt erreicht.
Voller Vorfreude beginne ich mit meiner Entdeckungstour über das Schiff.

Ein Bericht von Chantal Jardin

Leave a Reply